Vollhartmetallbohrer

Artikel vom 17. September 2020
Präzisionswerkzeuge allgemein

Der neue Vollhartmetallbohrer verbessert die Bohrqualität und senkt die Gesamtproduktionskosten (Bild: Sandvik Coromant).

Sandvik Coromant präsentiert die neue Vollhartmetallbohrerserie »CoroDrill 860«. Das Hochleistungswerkzeug soll die Bearbeitung eines breiten Spektrums von Werkstoffen und Bauteilen sowie eine deutlich verbesserte Werkzeugstandzeit ermöglichen. Der neue Bohrer verfügt laut Hersteller über ein neuartiges Spankanaldesign und über eine Bohrerspitze mit PVD-Mehrfachbeschichtung, was zu verbesserten Bohrprozessen bei vielen Werkstoffen und unterschiedlichen Anwendungen sowie einer wesentlich höheren Werkzeugstandzeit führen soll. Die neue Bohrerserie wird vom Unternehmen speziell für Anwendungen empfohlen, bei denen es auf sehr hohe Bohrungsqualität ankommt, z. B. für die Automobilindustrie oder den Maschinenbau. Mit hoher Leistung bei Kurzlochbohrungen ist das Werkzeug laut Hersteller besonders für rostfreien Stahl, Guss- und gehärtete Werkstoffe geeignet, aber auch für Bearbeitungen von NE-Metallen wie Kupfer und Aluminium sowie warmfesten Superlegierungen. Durch die besondere »-GM«-Geometrie mit optimierter Doppelfase sollen Stabilität und Kernfestigkeit sowie Eckenverstärkung gesteigert sein. Die polierten Spankanäle sorgen für eine verbesserte Spanabfuhr und eine reduzierte Wärmeentwicklung während der Bearbeitung, wodurch Anwender von sicheren Prozessen und einer hohen Bohrungsqualität profitieren.

Teilen
PDF-Download
Weiterempfehlen
Drucken
Anzeige Hersteller aus dieser Kategorie
Supfina Grieshaber GmbH & Co. KG
Schmelzegrün 7
D-77709 Wolfach
07834 866-0
info@supfina.com
www.supfina.com
Firmenprofil ansehen
Jongen Werkzeugtechnik GmbH
Siemensring 11
D-47877 Willich
02154 9285-0
info@jongen.de
www.jongen.de
Firmenprofil ansehen
ZCC Cutting Tools Europe GmbH
Wanheimer Str. 57
D-40472 Düsseldorf
0211 989240-0
info@zccct-europe.com
www.zccct-europe.com + z-ccct.com
Firmenprofil ansehen