Mit Spannverschlüssen schnell und sicher schließen

Artikel vom 9. Juni 2021
Normteile und Normalien für den Maschinenbau

Spannverschlüsse sind bewährte Elemente, wenn es um das schnelle, sichere Verschließen von Deckeln oder Hauben geht. Jetzt bietet Ganter auch eine Lösung für mittelschwere Anwendungen an.

Die neuen Spannverschlüsse für Haltekräfte von 1000, 2000 und 3000 N (Bild: Ganter).

Die neuen Spannverschlüsse für Haltekräfte von 1000, 2000 und 3000 N (Bild: Ganter).

Die neuen Spannverschlüsse der Reihe »GN 761« von Ganter sind auf Haltekräfte von 1000, 2000 und 3000 N ausgelegt, bestehen aus verzinktem Stahl oder nichtrostendem Edelstahl und werden standardmäßig mit ösen- oder T-förmigem Zuganker geliefert. Die Spannverschlüsse schließen damit die Lücke zwischen schweren und leichten Ausführungen dieser universell einsetzbaren Normelemente. Über das Gewinde am Zuganker lässt sich die Zuglänge einfach anpassen, nachjustieren und so über die Exzenterbewegung des Verschlusshebels präzise betätigen.

Ganter ergänzt die neue Reihe Spannverschlüsse zudem mit der Sicherheitsvariante »Bei GN 761.1«, bei der am Ende der Schließbewegung der im Grundkörper integrierte Sicherungshaken selbstständig in den Betätigungshebel einrastet. Damit bleibt der Spannverschluss laut Hersteller sicher verschlossen und öffnet sich nicht ungewollt. Erst wenn der Sicherungshaken wieder explizit entriegelt wird, kann der Verschluss geöffnet werden.

Teilen
PDF-Download
Weiterempfehlen
Drucken
Hersteller aus dieser Kategorie
ACE Stoßdämpfer GmbH
Albert-Einstein-Str. 15
D-40764 Langenfeld
info@ace-int.eu
www.ace-ace.de
Firmenprofil ansehen
RUD Ketten Rieger & Dietz GmbH u. Co. KG
Friedensinsel
D-73432 Aalen
07361 504-0
rudketten@rud.com
www.rud.com
Firmenprofil ansehen
Sibalco W. Siegrist & Co. GmbH
Käppelinstr. 12
D-79576 Weil am Rhein
07621 42249-0
info@sibalco.de
www.sibalco.de
Firmenprofil ansehen