Index übernimmt Mehrheit an One Click Metal

Artikel vom 19. Mai 2021
3D-Druck/additive Fertigung

Zum 18. März 2021 hat Index von Trumpf die Anteilsmehrheit an der One Click Metal GmbH übernommen.

Eine Metall-3D-Drucklösung besteht z. B. aus 3D-Drucker, Auspackstation inkl. Siebeinheit und der Datenvorbereitungssoftware (Bild: One Click Metal).

Eine Metall-3D-Drucklösung besteht z. B. aus 3D-Drucker, Auspackstation inkl. Siebeinheit und Datenvorbereitungssoftware (Bild: One Click Metal).

Durch die Übernahme der Anteilsmehrheit durch die Index-Gruppe erhält die One Click Metal GmbH laut Angabe des Werkzeugmaschinenherstellers zusätzliches Knowhow und Kapital, um den Wachstumskurs im Einsteigersegment für 3D-Drucker fortzusetzen. Trumpf bleibe als Mitgesellschafter und strategischer Partner beteiligt und werde die weitere Entwicklung in enger Zusammenarbeit mit Index begleiten.

One Click Metal entwickelt mit rund 20 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern Lösungen im Bereich des 3D-Metalldrucks für kleine und mittlere Bauteilgrößen. Von der Programmierung über das Drucken, Entpacken und den Metallpulverkreislauf sind sämtliche Prozessschritte auf einfache und komfortable Anwendung ausgerichtet. Das Startup wurde im April 2019 von Trumpf-Mitarbeitenden im Rahmen des »Trumpf Internehmertums« ausgegründet.

Zu den Kunden von One Click Metal gehören laut der Pressemeldung Unternehmen aus den Branchen Maschinen- und Werkzeugbau, Automotive und auch Ausbildungsstätten. Dort werden die Systeme im Bereich Produktentwicklung und Prototyping, aber auch in der industriellen Fertigung von Einzelteilen und Kleinserien genutzt.

Teilen
PDF-Download
Weiterempfehlen
Drucken
Anzeige
Logo Index-Werke GmbH & Co. KG
Infos zum Unternehmen
Index-Werke GmbH & Co. KG
Plochinger Str. 92
D-73730 Esslingen

0711 3191-0

Firmenprofil ansehen


Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Mailjet zu laden.

Inhalt laden