Auffangurte für Heißarbeiten

Artikel vom 17. März 2021
Arbeitsschutz
Die hitzebeständigen und flammhemmenden Spezialauffanggurte sind für Schweißarbeiten in der Höhe geeignet (Bild: 3M).

Die hitzebeständigen und flammhemmenden Spezialauffanggurte sind für Schweißarbeiten in der Höhe geeignet (Bild: 3M).

Die neuen Auffanggurte für Heißarbeiten »Protecta« von 3M bieten Schutz und Sicherheit bei Tätigkeiten in der Höhe – laut Hersteller auch unter widrigen und herausfordernden Bedingungen wie beispielsweise bei Schweißarbeiten. Die Spezialauffanggurte widerstehen Hitzeschäden wie sie bei Schweißanwendungen auftreten können. Das Gurtband ist robust sowie hitzebeständig und das verwendete Material Modacryl/Kevlar ist flammhemmend und besonders leicht. Die Gurte weisen eine ergonomische Passform auf und sind für einen bequemen Sitz individuell einstellbar. Auch die Schultergurte sind flexibel anpassbar. Mit dem robusten Einstellrahmen lässt sich ihre Einstellung schnell anpassen. Das überschüssige Gurtband kann zudem sicher und einfach verstaut werden. Die neuen Spezialauffanggurte für Heißarbeiten sind in drei Größen mit Automatikverschlüssen oder mit Steckrahmenverschlüssen erhältlich. Die Version mit Steckrahmenverschlüssen und Halteösen ist in zwei Größen verfügbar.

Teilen
PDF-Download
Weiterempfehlen
Drucken
Anzeige Hersteller aus dieser Kategorie
Lehmann-UMT GmbH
Jocketa-Kurze-Str. 3
D-08543 Pöhl
037439 744-0
info@lehmann-umt.de
www.lehmann-umt.de
Firmenprofil ansehen


Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Mailjet zu laden.

Inhalt laden