Servo-Serie mit Safe Motion

Artikel vom 2. Februar 2021
Antriebe
Die neue Serie mit integrierter Safe-Motion-Funktionalität (Bild: Omron).

Die neue Serie mit integrierter Safe-Motion-Funktionalität (Bild: Omron).

Mit den »1S«-Servo-Antrieben und -Motoren stellt Omron eine Serie mit integrierter Safe-Motion-Sicherheitsfunktionalität vor. Laut Hersteller gewährleisten die Produkte die Sicherheit des Maschinenbedieners, verkürzen die Inbetriebnahmezeit und minimieren Maschinenstillstände sowie Produktionsverluste.

Dank der Safe-Motion-Funktionalität können Hersteller Maschinenstopps und Störungen bei einem unerwarteten Herunterfahren vermeiden und dank des synchronisierten Not-Halts eine verlustfreie Produktion erreichen.

Wenn zum Beispiel das Bedienpersonal an einer Fertigungslinie während der Produktion Wartungsarbeiten oder Anpassungen in der Nähe einer Maschine durchführt, kann die Maschine auf eine sichere Geschwindigkeit verlangsamen, ohne die Produktion zu unterbrechen. Verlässt das Personal den Bereich, kehrt die Maschine zu ihrer normalen Geschwindigkeit zurück. Sollte das Personal in den Prozess eingreifen, können alle Achsen mit der Safe-Stop-Funktion angehalten und mit dem Safe-Operating-Stop-Modus in einen sicheren Stillstand versetzt werden.

Teilen
PDF-Download
Weiterempfehlen
Drucken
Anzeige Hersteller aus dieser Kategorie
Beckhoff Automation GmbH & Co. KG
Hülshorstweg 20
D-33415 Verl
05246 963-0
info@beckhoff.com
www.beckhoff.de
Firmenprofil ansehen