5-Achs-Bearbeitungszentren

Artikel vom 6. Oktober 2019
Bearbeitungszentren

Die »G350a« und »G550a« von GROB-WERKE bieten dank der 5-Achs-Technologie hohe Bearbeitungsqualität für die Einzel- und Serienfertigung.

Die Maschinenvarianten »G350a« und »G550a« zeichnen sich durch eine Reihe an Vorteilen aus, die Grob-Kunden bereits von der »G«-Serie kennen. Dank der 5-Achs-Technologie des Herstellers bieten die neuen Universalmaschinen hohe Bearbeitungsqualität für die Einzel- und Serienfertigung. Dabei sind die Basismodelle schon heute für die Werkstückanforderungen von Morgen ausgelegt und gewährleisten durch die Möglichkeit modular erweiterbarer und spezifisch anpassbarer Automatisierungslösungen sehr hohe Effizienz und Flexibilität. Das Highlight der neuen »Access«-Serie ist ihre kurze Amortisationszeit. Einer hohen Maschinenverfügbarkeit stehen stark reduzierte Kosten gegenüber. Die Universal-Bearbeitungszentren bieten so die Lösung für Automobilzulieferer und Kunden aus dem allgemeinen Maschinenbau, der Lohnfertigung, dem Werkzeugbau sowie dem Pumpen- und Armaturenbau. Bereits in ihrer Standardversion präsentieren sich die neuen Basismodelle gut ausgestattet: Durch eine Platzierung nahe dem Arbeitspunkt garantiert eine steife Spindelachse hohe Genauigkeit und Präzision. In Kombination mit der Überkopfbearbeitung erlauben die Maschinen einen sehr guten Spänefall und reduzieren die Wärmebelastung im Bauteil. Als Steuerungsvarianten stehen zwei Fabrikate, die Siemens- und Heidenhain-Steuerung (ab Q4/2019), zur Auswahl. Auch an die Maschinensicherheit haben die Ingenieure gedacht: Eine gute Sicht auf die Bearbeitung durch eine schon in der Basisversion enthaltene Verbundglas-Sicherheitsscheibe sowie eine weit öffnende Arbeitsraumtür ermöglichen einen sicheren Zugang und ergonomisches Arbeiten. Und auch die angebotenen Automatisierungslösungen für die Maschinen überzeugen: So bietet das Palettenrundspeichersystem »PSS-R« etwa Raum für bis zu 15 Paletten bei geringer Aufstellfläche. Die Möglichkeit für ein Werkstück- bzw. Palettenspannsystem sorgt für mehr Flexibilität und ein optionaler Palettenwechsler schafft die Voraussetzungen für ein einfaches hauptzeitparalleles Rüsten.

Teilen
PDF-Download
Weiterempfehlen
Drucken
Hersteller aus dieser Kategorie