Vertikales Schleifzentrum

Artikel vom 25. Mai 2021
CNC-gesteuerte Schleifmaschinen
Die vertikale Schleifmaschine ist für Werkstücke bis Durchmesser 600 mm und Höhe 500 mm geeignet (Bild: Precision Surfacing Solutions).

Die vertikale Schleifmaschine ist für Werkstücke bis Durchmesser 600 mm und bis Höhe 500 mm geeignet (Bild: Precision Surfacing Solutions).

Das neue 5-Achs-Vertikalschleifzentrum »Neo 5« der Kehren GmbH, die seit 2019 zur Precision Surfacing Solutions Gruppe gehört, wurde für anspruchsvolle Bearbeitungsaufgaben von Werkstücken mit einem Durchmesser von bis zu 600 mm entwickelt. Neben Außenrund-, Innenrund-, Kegel- und Flachschleifen, eignet sich die Maschine auch zum Kontur-, Koordinaten- und dem Verzahnungsschleifen von Curvic-Coupling- und Hirth-Verzahnungen. Des Weiteren können Hartfeinbearbeitungen wie das Hartfräsen und Hartdrehen mit dieser Maschine durchgeführt werden.

Hochwertige Komponenten für hohe Lebensdauer

Laut Hersteller ist die Maschine besonders langlebig konstruiert. Die Verwendung hochwertiger Komponenten und moderner Technik wie hydrostatische C-Achse und Achsen mit Direktantrieb (C-, X-, Y- und Z-Achse) garantieren eine langfristige Präzision. Die Maschinenbasis ist zudem auf thermische Stabilität und sehr geringe Toleranzabweichungen ausgelegt, um höchstmögliche Produktqualität über eine lange Zeit zu gewährleisten. Diese Merkmale garantieren laut Herstellerangabe eine hohe geometrische Toleranz von bis zu IT0 und minimale Rundlauffehler von weniger als 1 µm.

Funktionen wie das Auswuchtsystem für Schleifscheiben, das automatische Werkstück- und Werkzeugvermessungssystem sowie eine automatische Abrichteinheit bieten einen hohen Automatisierungsgrad. Verschiedene Visualisierungen für spezielle Schleiffunktionen sind im HMI enthalten. Diese werden über ein Multitouchdisplay im neu gestalteten Bedienfeld mit einem elektronischen Schlüsselsystem für die verschiedenen Zugriffsebenen aufgerufen.

Mit der geringen Aufstellfläche von nur 3,6 x 3 x 3,75 m (B x T x H) passt die Schleifmaschine auch in enge Bereiche einer Fertigungshalle. Für eine einfache Einbringung ist sie als »Einhaken-Maschine« konzipiert − inklusive Schaltschrank und allen notwendigen Aggregaten.

Teilen
PDF-Download
Weiterempfehlen
Drucken
Anzeige Hersteller aus dieser Kategorie


Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Mailjet zu laden.

Inhalt laden