Arbeitsplatz-Stecksystem

Artikel vom 7. April 2021
Arbeitsschutz
Das neue Arbeitsplatz-Stecksystem ist variabel und flexibel gestaltbar, um Arbeitsabläufe zu optimieren (Bild: Bedrunka + Hirth).

Das neue Arbeitsplatz-Stecksystem ist variabel und flexibel gestaltbar, um Arbeitsabläufe zu optimieren (Bild: Bedrunka + Hirth).

Mit dem neuen »Workalu«-System ergänzt Bedrunka + Hirth sein Produktprogramm um ein anpassungsfähiges, optisch hochwertiges und leicht zu reinigendes Arbeitsplatz-Stecksystem. Die Arbeitsplätze sind mit 4-Fuß- und C-Fuß-Tischen, ein- und doppelseitigen Gestellen, verschiedenen Verkettungsvarianten, Anbaumodulen und Eckverbindungen verfügbar. Arbeitsplatten werden in unterschiedlichen Maßen, Stärken und für unterschiedliche Anforderungen angeboten, ob wasserabweisend, stoß-, kratz- und abriebfest oder geeignet für elektrostatisch gefährdete Bereiche. Das System ist in 16 Standardfarben erhältlich. Die 40 x 40 mm starken Aluprofile werden nach Kundenwunsch zugeschnitten und zur Selbstmontage bereitgestellt.

Stecksystem aus Aluminium

Die neue Produktlinie ist als Stecksystem besonders wandlungsfähig. Aluminium ist leichter als Stahl, korrosionsbeständig und leicht zu reinigen. Daher empfiehlt der Hersteller das System besonders für mobile Lösungen oder für Einsätze mit hohen Anforderungen an die Reinigung. Für die hohe Wandelbarkeit sorgen schnelle und einfache Profilverschiebungen, Eckverbindungen, doppelseitige Gestelle und Anbaumodule. Hinzu kommt das große Angebot an Zubehör des Unternehmens, das an das neue System adaptierbar ist.

Der Hersteller hebt besonders die Neuentwicklungen für den Multi-Wand-Aufbau hervor. Dazu gehören Aluprofilstreben und ein zusätzlicher Schwenkrahmen, der links oder rechts am Multi-Wand-Aufbau angebracht oder auf der Arbeitsplatte befestigt werden kann. Er lässt sich mit Lochwand, Fachboden oder dem neuen »Montage-Fix« bestücken. Dabei handelt es sich um ein einfaches System, um Inlets oder Werkzeuge in einer Schublade sicher zu lagern und sie bei Bedarf griffbereit in die Aluprofilstrebe einzuhängen. Laut Hersteller lassen sich die Arbeitsplätze zudem jederzeit ergonomisch anpassen, mit neuem Zubehör ausstatten oder erweitern.

Teilen
PDF-Download
Weiterempfehlen
Drucken
Hersteller aus dieser Kategorie