Dunkermotoren übernimmt EGS Automation

Artikel vom 9. März 2021
Handhabung

Der zum Ametek-Konzern gehörende Antriebstechnikhersteller Dunkermotoren übernahm zum 1. März 2021 die EGS Automatisierungstechnik.

Robert Eby (li.) und Uwe Lorenz erwarten Synergien durch die Übernahme (Bild: Dunkermotoren).

Robert Eby (li.) und Uwe Lorenz erwarten Synergien durch die Übernahme (Bild: Dunkermotoren).

Mit der Akquisition übernimmt Dunkermotoren alle Anteile von EGS. Das Donaueschinger Unternehmen ist in der Zwischenzeit zu EGS Automation umfirmiert und soll rechtlich weiterhin eigenständig am Standort Donaueschingen bleiben. Alle 54 Mitarbeitenden wurden übernommen.

Für beide Geschäftsführer ist die Akquisition eine Chance, die Kompetenzen des jeweiligen Unternehmens weiter zu stärken. Für EGS Automation sollen sich durch Dunkermotoren Zugänge zur Antriebstechnik erschließen, die für die Roboterlösungen ein wichtiger Bestandteil sind. Des Weiteren bietet Dunkermotoren durch die internationale Präsenz weitere Marktzugänge.

Mit der Übernahme verstärkt Dunkermotoren seine Kompetenz in der Automatisierungstechnik. Einheitliche Konzepte im Bereich der Ansteuerung, IIoT-Konnektivität und Cloudanwendungen sollen gemeinsam entwickelt und von beiden Unternehmen eingesetzt werden.

Lebenswerk bleibt erhalten

»Wir als Dunkermotoren freuen uns sehr über die Zusammenarbeit mit EGS Automation und blicken voller Vorfreude in eine gemeinsame Zukunft«, wird Uwe Lorenz, Geschäftsführer Dunkermotoren, zitiert. Robert Eby, Geschäftsführer EGS Automation, freut sich »sehr über die Kooperation mit Dunkermotoren. Dadurch bleibt mein Lebenswerk erhalten und wird weiter ausgebaut. Gemeinsam sind wir stark. Wir können in vielen Bereichen Synergien nutzen. Begonnen bei der Aus- und Weiterbildung bis hin zur rechtlichen Unterstützung von immer komplexer werdenden Zukunftsaufgaben in allen Bereichen.
Die Zugehhörigkeit zur äußerst innovativen und zukunftsorientierten Dunkermotoren-Familie bedeutet für uns Sicherheit und bietet uns Wachstumsmöglichkeiten in den interessantesten Zukunftsmärkten in den Bereichen IoT und Digitalisierung. Ein sehr großer Vorteil ist die räumliche Nähe und die heimatlich geprägte Art der Mitarbeiter beider Unternehmen.«

Teilen
PDF-Download
Weiterempfehlen
Drucken
Hersteller aus dieser Kategorie