Abgesetzte Bedienpanels bis 100 m

Artikel vom 3. November 2020
HMI/SCADA
Die Bedienpanels können bis zu 100 m vom PC entfernt platziert werden (Bild: Sigmatek).

Die Bedienpanels können bis zu 100 m vom PC entfernt platziert werden (Bild: Sigmatek).

Die »ModularWide«-Panelserie von Sigmatek ist jetzt auch mit »HMI-Link-«Einheit für abgesetzte Lösungen bis 100 m erhältlich – und zwar in fünf Größen von 10,1 bis 21,5 Zoll. Die Bedienpanels mit reaktionsschnellem Multitouchscreen sind frontseitig IP65 geschützt. Neben der rückseitig aufgesteckten »HMI-Link-G2«-Schnittstelle bieten die Panels noch zwei USB-2.0-Anschlüsse.

In Kombination mit dem »HMI-Link Device PC 301-E12« können die Panels laut Hersteller mit jedem PC als abgesetzte Bedieneinheit verwendet werden. Zum Anschluss an den PC sind lediglich die Standard-Schnittstellen Displayport und USB 2.0 nötig.

Die »HMI-Link-«Technologie ist betriebssystemunabhängig und rein hardwarebasierend. Mit einem CAT5e- oder CAT6-Ethernet-Kabel können Videosignale (Full HD) und USB-2.0-Daten verlustfrei zwischen abgesetzten Bedieneinheiten und PC bzw. »HMI-Link-Device« übertragen werden.

Teilen
PDF-Download
Weiterempfehlen
Drucken
Anzeige Hersteller aus dieser Kategorie
B&R Industrie-Elektronik GmbH
Am Weidenring 56
D-61352 Bad Homburg
06172/4019-0
office.de.badhomburg@br-automation.com
www.br-automation.com
Firmenprofil ansehen