Schruppfräsen mit Mini-Wendeplatte

Artikel vom 22. September 2020
Spezielle Werkzeuge

Speziell für die Bearbeitung von Klein- und Miniaturbauteilen hat Iscar die neue Schaftfräserlinie »Nanmill« entwickelt.

Die neue Schaftfräserlinie wurde speziell für die Bearbeitung von Klein- und Miniaturbauteilen entwickelt (Bild: Iscar).

Die neue Schaftfräserlinie wurde speziell für die Bearbeitung von Klein- und Miniaturbauteilen entwickelt (Bild: Iscar).

Der »Nanmill«-Schaftfräser ist laut Herstellerangabe der kleinste seiner Art am Markt. Er besitzt einen Anstellwinker von 90° und erlaubt sicheres Schrägeintauchen. Sein stabiler Fräserkern und die »Hard-Touch«-Beschichtung sorgen für guten Spanfluss und schützen vor Korrosion und Verschleiß. Dank seines geringen Durchmessers von 8 bis 10 mm eignet sich der Schaftfräser besonders zum Schruppfräsen von Klein- und Miniaturbauteilen. Laut Herstellerangabe ist der kleine Fräser günstiger als die üblicherweise eingesetzten VHM-Werkzeuge.

Die einseitigen dreischneidigen Mini-Wendeschneidplatten ermöglichen hohe Oberflächengüten (Bild: Iscar).

Die einseitigen dreischneidigen Mini-Wendeschneidplatten ermöglichen hohe Oberflächengüten (Bild: Iscar).

Die »Multi-Master«-Schnittstelle des Fräsers wird mit den laut Unternehmensangabe kleinsten dreieckigen Wendeschneidplatten der Welt bestückt. Damit ist eine maximale Schnitttiefe von 3 mm erreichbar. Die einseitigen dreischneidigen Wendeschneidplatten sind in »Sumo-Tec«-Schneidstoffsorten ausgeführt. Ihre helikalen Schneiden eignen sich zur Bearbeitung von 90-Grad-Schultern. Mit ihrem positiven Spanwinkel und Wiper-Nebenschneiden ermöglichen die Wendeschneidplatten hohe Oberflächengüten. Ihre positive Einbaulage reduziert die auftretenden Schnittkräfte und sorgt für große Prozesssicherheit.

Als Einsatzgebiete nennt Iscar Eckfräsen und die Bearbeitung von Klein- und Miniaturbauteilen.

Teilen
PDF-Download
Weiterempfehlen
Drucken
Hersteller aus dieser Kategorie
Jongen Werkzeugtechnik GmbH
Siemensring 11
D-47877 Willich
02154 9285-0
info@jongen.de
www.jongen.de
Firmenprofil ansehen