Yaskawa und Phoenix Contact vereinbaren Partnerschaft

Artikel vom 21. September 2020
Software für die digitale Fabrik

Durch die Partnerschaft von Yaskawa, Hersteller für Industrie-Robotik und Mechatronik, und Phoenix Contact, Hersteller von Automatisierungslösungen, soll der Wandel von proprietären Lösungen hin zu einem offenen und zukunftssicheren Ökosystem für die industrielle Automatisierung vorangetrieben werden.

Phoenix Contact lizenziert seine »PLCnext«-Laufzeitumgebung an Yaskawa und vereinbart die gemeinsame Weiterentwicklung. Der Roboterhersteller plant den Einsatz des Runtime-Systems in den Bereichen Motion Controls und Robotics, zunächst in Europa und den USA.  Damit werde eine langjährige, vertrauensvolle Geschäftsbeziehung weiter vertieft und die Partnerschaft im Bereich der industriellen Steuerungstechnologie ausgebaut.

»PLCnext Technology« ist ein offenes Ökosystem für die industrielle Automatisierung. Mit der Kombination aus offener Steuerungstechnik, modularer Engineering-Software und Online-Community will diese Lösung eine einfache Adaption an sich verändernde Anforderungen sowie eine effiziente Nutzung von existierenden und zukünftigen Softwarediensten ermöglichen. Das Ökosystem bietet einen digitalen Marktplatz für Software und eine systematische Cloud-Integration.

Teilen
PDF-Download
Weiterempfehlen
Drucken
Hersteller aus dieser Kategorie