Ersatzveranstaltung mit Signalwirkung

Artikel vom 21. September 2020
Fachmessen und Messedienstleistungen
Das AMB Technologieforum bot Besuchern und Ausstellern eine erste Plattform, um sich wieder zu treffen. (Bild: Messe Stuttgart).

Das AMB Technologieforum bot Besuchern und Ausstellern eine erste Plattform, um sich wieder zu treffen. (Bild: Messe Stuttgart).

Am 17. September 2020 fand das AMB Technologieforum statt, das laut Veranstalter erfolgreich seine Premiere feierte. Als erstes Präsenz-Event nach der coronabedingten Auszeit habe die Veranstaltung ein wichtiges Signal gesendet und Mut für alle Beteiligten gemacht.

An einem Tag konnten die Fachbesucher aus Vorträgen zu vier Themenslots wählen, sich Neuheiten auf der Tischmesse der 16 Aussteller präsentieren lassen und sich im Matchmaking-Bereich zum persönlichen Austausch treffen. Für den Themenslot Werkzeuge präsentierten Ceramtec, Ceratizit, Paul Horn sowie für Werkzeugmaschinen Chiron, Emco, Index, Licon MTund Waldrich Coburg ihre Fertigungslösungen. Heraeus Amloy, Knoll, Meusburger und Renishaw stellten ihre Innovationen rund um die Werkzeugmaschine vor. AMF, Fanuc, Siemens und Third Wave Systems rundeten das Forumsprogramm mit Automatisierungs- und Software-Lösungen ab.

Laut Landesmesse Stuttgart haben die Rückmeldungen von Ausstellern und Besuchern das Konzept des AMB Technologieforums bestätigt, sodass die Veranstalter eine zweite Auflage vom 7. bis 9. September 2021 planen.

Teilen
PDF-Download
Weiterempfehlen
Drucken
Hersteller aus dieser Kategorie