Kühlschmierstoffleitungen

Artikel vom 11. September 2020
Bauelemente

Die modularen Nadeldüsen mit frei konfigurierbaren Nadeln sind eine Neuentwicklung (Bild: Hirt-Line Europe).

Hirt-Line steht seit über 10 Jahren für eine effizientere Kühlung in der Fertigungstechnik bis zu einem Druck von 100 bar. Mittlerweile zählen vier Systemgrößen zur Produktlinie der Kühlmittelzuführung für Werkzeugmaschinen: Typ0 (1/8“), Typ1 (1/4“), Typ2 (1/2“) und Typ3 (3/4“). Die neueste Entwicklung ist die programmierbare Düse »Variojet«, mit der die Werkzeugkühlung verbessert wird und die so für eine längere Standzeit der Werkzeuge sorgt. Bereits eine kleine, aber hilfreiche Optimierung der Kühlung kann laut Unternehmensangabe die Werkzeugstandzeit erhöhen und den Maschinenstillstand um mehr als 15 % reduzieren. Neben dem Standardprogramm werden auf Anfrage auch Spezialdüsen oder -elemente zur Optimierung des Kühlprozesses gefertigt.

Teilen
PDF-Download
Weiterempfehlen
Drucken
Anzeige Hersteller aus dieser Kategorie
Hartmetall-Werkzeugfabrik Paul Horn GmbH
Horn-Str. 1
D-72072 Tübingen
07071 7004-0
info@de.horn-group.com
www.horn-group.com
Firmenprofil ansehen
Mapal Dr. Kress KG
Obere Bahnstr. 13
D-73431 Aalen
07361 585-0
info@de.mapal.com
www.mapal.com
Firmenprofil ansehen
ACE Stoßdämpfer GmbH
Albert-Einstein-Str. 15
D-40764 Langenfeld
02173 9226-10
info@ace-int.eu
www.ace-ace.de
Firmenprofil ansehen