Gewindesicherungen

Artikel vom 11. September 2020
Maschinenschutz

Gewindesicherungssysteme werden partiell auf die Gewinde appliziert (Bild: Benseler Beteo).

Schrauben halten unsere Welt zusammen. Allein im Fahrzeug sind sie nahezu überall: im Brems- oder Stoßdämpfersystem, in den Sitzen, im Motorraum. Abgesichert werden Schraubverbindungen durch Gewindesicherungen, die Spezialisten wie Benseler Beteo bereitstellen. Für eine dauerhaft sichere Schraubverbindung müssen Reibschluss und Vorspannung erhalten bleiben, was die Schraubensicherung zu einem komplexen Anwendungsfeld macht. Gewindesicherungssysteme werden als Vorbeschichtung mit klebender, klemmender oder dichtender Funktion partiell auf die Gewinde appliziert, um sie unter anderem gegen Losdrehen oder Verlieren zu sichern. Klebende Verfahren sichern gegen ein Losdrehen und können gleichzeitig dichten. Damit lässt sich jedes Gewindeteil mit oder ohne Kopf beschichten. Beim Einschrauben in das Gegengewinde werden Mikrokapseln durch Druck und/oder Scherbeanspruchung zerstört. Das setzt Klebstoff und Härter frei. Ist die Verbindung ausgehärtet, ist ein selbsttätiges Lösen der Schraubverbindung nahezu auszuschließen. Als Verlustsicherung bei Schrauben, Gewindestiften, Drehteilen aus Stahl und Edelstahl empfiehlt sich eine klemmende Gewindesicherung – als Fleck- oder Rundumbeschichtung auf galvanischen und (an-)organischen Oberflächen. Klemmende Verbindungen können jederzeit gelöst werden und sichern nach mehrfachem Ein- und Ausschrauben immer noch sehr zuverlässig. Müssen Schraubverbindungen bei unterschiedlichen Materialpaarungen oder diverser Oberflächenbeschaffenheit abgedichtet werden, sind Dichtbeschichtungen empfehlenswert. Die trockene, nicht klebrige Vorbeschichtung ist Unternehmensangaben zufolge gesundheitlich unbedenklich und dichtet sämtliche Gewindearten sofort ab, unabhängig davon, ob es sich um zylindrisch/zylindrische oder zylindrisch/konische Gewindepaarungen handelt. Welches Gewindesicherungssystem das bestmögliche für die jeweilige Anforderung ist, dazu gibt es jeweils die individuelle Beratung.

Teilen
PDF-Download
Weiterempfehlen
Drucken
Hersteller aus dieser Kategorie