Gesenkschmiedepressen

Artikel vom 13. Oktober 2019
Pressen

Die Otto Fuchs KG mit Sitz in Meinerzhagen fertigt hochwertige Schmiedestücke, Strangpress-Erzeugnisse und gewalzte Ringe für die Luft- und Raumfahrt-, Automobil- sowie Bauindustrie als auch die Industrietechnik weltweit. Die Produkte aus Aluminium-, Magnesium-, Titan- und Nickellegierungen kommen überall dort zum Einsatz, wo es auf Sicherheit, Gewicht, Zuverlässigkeit und Lebensdauer ankommt. Deshalb legt das 1910 gegründete Unternehmen auch bei seinen Produktionsanlagen Wert auf Qualität – wie bei der 30.000 t starken Gesenkschmiedepresse, die das Unternehmen bei Schuler in Auftrag gegeben hat. Zum Lieferumfang der hydraulischen Anlage vom Typ »MH-30000« gehören die Mechanik der Presse, die Anpassung der Wasserhydraulik, der Transport, die Vollmontage und die CE-Zertifizierung. Auf der Spezialanfertigung werden unter anderem Flugzeugfahrwerke, Triebwerksscheiben und Strukturteile entstehen. Der Produktionsstart der Anlage ist für Januar 2021 vorgesehen. Hydraulische Schmiedepressen eignen sich da, wo große Kräfte und lange Arbeitswege erforderlich sind: Ihr Arbeitsvermögen erlaubt die maximale Kraft über den ganzen Hub. Die stufenlose Einstellung der Arbeitshübe erlaubt eine sehr gute Anpassung des Pressenzyklus an den Umformprozess; große Stößelhübe für lange Bauteile ermöglichen ein erweitertes Bauteilspektrum. Und die Anpassung der Umformgeschwindigkeit an den Prozess erzeugt hohe Werkstückqualität und hohe Werkzeugstandzeiten.

Teilen
PDF-Download
Weiterempfehlen
Drucken
Hersteller aus dieser Kategorie