Impulsschrauber

Artikel vom 2. Oktober 2019
Hand-, Druckluft- und Elektrowerkzeuge

Langlebigkeit und Produktivität stehen bei »Ergopulse PTI« von Atlas Copco Tools im Fokus.

Mit dem »Ergopulse PTI« entwickelte Atlas Copco Tools eine neue Impulsschrauber-Baureihe, die auf die bisherigen »PTX«-Werkzeuge folgt. Unternehmensangaben zufolge arbeiten die neuen Werkzeuge so gut wie reaktionsmomentfrei. Das schützt die Bediener vor unnötigen Belastungen. Zudem ist die neue Konstruktion vergleichsweise vibrationsärmer und besser ausbalanciert. Testkunden bestätigen weitere vorteilhafte Konstruktionsmerkmale. So benötigt der Drückerstart des Schraubers eine geringere Auslösekraft und der an den natürlichen Griffwinkel der Hand angepasste Werkzeuggriff vereinfacht das Über-Kopf-Arbeiten. Dazu kommt, dass das neue Torque-Boost-System in der hydraulischen Impulszelle des Schraubers das gewünschte Drehmoment sehr schnell erreicht. Auch die Wartungsintervalle verlängern sich. In Kombination mit einer robusten und zuverlässigen Abschaltautomatik steigt die Montagegenauigkeit und der Mittelwertsatz wird verringert. Das erhöht die Schraubqualität. Der neue Impulsschrauber wurde als robustes und langlebiges Werkzeug für raue Arbeitsumgebungen ausgelegt. Dafür ist das Gehäuse an kritischen Stellen verstärkt, ohne dass das Gesamtgewicht erhöht ist. Das Risiko etwaiger Ölleckagen reduziert sich durch eine neue Dichtungslösung. Die neue Baureihe steht ab diesem Sommer für Drehmomente von 8 bis 150 Nm zur Verfügung.

Teilen
PDF-Download
Weiterempfehlen
Drucken
Hersteller aus dieser Kategorie