Safety

Artikel vom 9. Januar 2019
Safety
»RSL 400« von Leuze: Sicherheitsfunktion und hochwertige Messwertausgabe in einem Gerät. Bild: Leuze

»RSL 400« von Leuze: Sicherheitsfunktion und hochwertige Messwertausgabe in einem Gerät. Bild: Leuze

Leuze stellte auf der SPS 2018 seine Safety-Kompetenz in den Mittelpunkt. Auf Basis seiner Sicherheits-Lichtvorhänge »MLC« entwickelte der Optosensorikhersteller mit »Smart Process Gating« eine Alternative zum Mutingverfahren, welches keine signalgebenden Sensoren benötigt. Eine weitere Neuheit ist der Sicherheits-Laserscanner »RSL 400«. Dessen neue Profinet/ProfiIsafe-Varianten lassen sich einfach in industrielle Netzwerke integrieren. Für den deutschen Automobilbau sind diese auch in einer AIDA-konformen Ausführung verfügbar. Ebenso neu ist die Kombination der »RSL«-Sicherheitstechnik mit einer hochwertigen Messwertausgabe für die Navigation von Automated Guided Vehicles (AGVs).

Teilen
PDF-Download
Weiterempfehlen
Drucken
Hersteller aus dieser Kategorie