Chemische Produkte für die Metallindustrie

Artikel vom 25. Mai 2023
Hilfsstoffe zur Oberflächenbearbeitung
Tuschierpaste zum Markieren von Werkstücken (Bild: Emil Otto).

Tuschierpaste zum Markieren von Werkstücken (Bild: Emil Otto).

Die Emil Otto Flux- und Oberflächentechnik GmbH bedient verschiedene Sparten der Metall bearbeitenden Industrie. Zu den wichtigsten Anwendungsbereichen zählt das Unternehmen dabei Ätzen, Beizen und Brünieren mit dem Fokus auf das Markieren und Beschriften metallischer Oberflächen. Auch den Werkzeug- und Maschinenbau beliefert der Betrieb mit chemischen Produkten wie Anreißfarben, Tuschierpasten, Rostlösern oder Entrostern. Anreißfarben und Tuschierpasten sind darüber hinaus in Kombination mit Reinigungsmedien auf Alkohol- oder Wasserbasis erhältlich.

Anreißfarben werden zum Anbringen von Farbmarkierungen beim Anreißen von metallischen Werkstücken in der Vorbereitung zur mechanischen Bearbeitung, beim Markieren und Aufbringen von Schnittkonturen oder beim Signieren von Fertigteilen eingesetzt. Das Produktportfolio der deckenden, gebrauchsfertigen »Eosol«-Anreißfarben umfasst unterschiedliche Farben und Verpackungseinheiten. Ähnliches gilt für die Tuschierpasten. Hinzu kommen Produkte rund um das Hartlöten und Weichlöten sowie Rostschutzöle und Rostlösesprays, die in der Fertigung und im technischen Service verwendbar sind. Polierpasten der »Emopol«-Serie zur Oberflächenbehandlung von Metallen und Kunststoffen sowie für das Schweißen und Löten geeignete Wärmeschutzpasten runden das Werkzeug- und Maschinenbauportfolio ab.

Teilen
PDF-Download
Weiterempfehlen
Drucken
Anzeige Hersteller aus dieser Kategorie
Tyrolit-Schleifmittelwerke Swarovski AG & Co. KG
Swarovskistr. 33
A-6130 SCHWAZ
0043 5242 606-0
corporate.communication@tyrolit.com
www.tyrolit.com
Firmenprofil ansehen
Emil Frei GmbH & Co. KG
Am Bahnhof 6
D-78199 Bräunlingen
07707 151-0
info@freilacke.de
www.freilacke.de
Firmenprofil ansehen