Sandvik Coromant erweitert Management

Artikel vom 7. Juni 2022
Präzisionswerkzeuge allgemein

Sandvik Coromant erweitert mit Michael Eneberg als Vice President und Head of Global Sales sowie Nicolas Dellachiesa als Vice President und Head of Merger & Acquisitions (M&A) das Managementteam.

Michael Eneberg (li.) und Nicolas Dellachiesa sind neu im Management-Team (Bilder: Sandvik Coromant).

Michael Eneberg (li.) und Nicolas Dellachiesa sind neu im Managementteam (Bilder: Sandvik Coromant).

Michael Eneberg war 16 Jahre in verschiedenen Positionen innerhalb der Sandvik-Gruppe tätig, z. B. als Head of Sandvik Coromant Indonesien und später Geschäftsführer von Sandvik Indonesien. Vor seiner letzten Position als CEO der Diamond Tools Group war Eneberg General Manager für das Vertriebsgebiet South Asia mit Verantwortung für Indien, Japan und Südostasien. Zeitgleich bekleidete er die Position des Geschäftsführers bei Sandvik Japan.

Im Rahmen seiner neuen Rolle übernimmt Eneberg die Verantwortung für Führung, Entwicklung und Umsetzung der globalen Vertriebsinitiativen. Dabei soll er Aktivitäten für das umfangreiche Portfolio an Zerspanungswerkzeugen sowie für die wachsende Zahl an digitalen Dienstleistungen für Industrie 4.0 forcieren. Um den Vertrieb im für den Werkzeughersteller wichtigen asiatisch-pazifischen Raum zu stärken, kann er seine Erfahrungen in dieser Region nutzen.

Nicolas Dellachiesa, vorher Investment Banking M&A Director bei Seabury Capital, wird im Juni 2022 als Vice President und Head of Merger & Acquisitions in das Unternehmen eintreten. Er wird für die Entwicklung der gesamten M&A-Strategie von Sandvik Coromant verantwortlich sein, um Akquisitionen zu beschleunigen. Auch soll er sich auf die Wertschöpfung, die Realisierung von Synergien und die Integration konzentrieren.

Für seine neue Aufgabe bringt Dellachiesa entsprechende Voraussetzungen mit: Neben seinem Know-how im Bereich Investmentbanking hat er bereits für verschiedene Fertigungsunternehmen gearbeitet, darunter das Luft- und Raumfahrtunternehmen Airbus.

Beide berichten direkt an Präsidentin Helen Blomqvist und werden dazu beitragen, das globale Wachstum des Herstellers von Werkzeugen und Zerspanungslösungen weiter voranzutreiben.

Teilen
PDF-Download
Weiterempfehlen
Drucken
Anzeige Hersteller aus dieser Kategorie
Hartmetall-Werkzeugfabrik Paul Horn GmbH
Horn-Straße 1
D-72072 Tübingen
07071 7004-0
info@phorn.de
www.phorn.de
Firmenprofil ansehen
Supfina Grieshaber GmbH & Co. KG
Schmelzegrün 7
D-77709 Wolfach
07834 866-0
info@supfina.com
www.supfina.com
Firmenprofil ansehen
Jongen Werkzeugtechnik GmbH
Siemensring 11
D-47877 Willich
02154 9285-0
info@jongen.de
www.jongen.de
Firmenprofil ansehen