Leuchtdrucktaster

Artikel vom 25. Mai 2021
elektrische Komponenten
Die Leuchtdrucktaster mit Einbaudurchmesser 22,3 mm und metallisiertem Frontring sind in verschiedenen Farben erhältlich (Bild: Rafi).

Die Leuchtdrucktaster mit Einbaudurchmesser 22,3 mm und metallisiertem Frontring sind in verschiedenen Farben erhältlich (Bild: Rafi).

Die Leuchtdrucktaster der Serie »Ramo T« von Rafi sind für Einbaudurchmesser von 22,3 mm oder 30,3 mm erhältlich. Während die Variante 30 standardmäßig über Edelstahlblenden verfügt, bietet das Unternehmen die Variante 22 neben der Ausführung im schwarzen Kunststoffgehäuse auch mit metallisiertem Frontring an. Die Leuchttaster sind in vielen unterschiedlichen Blendenfarben verfügbar und bieten eine homogen ausgeleuchtete Tasterfläche sowie ein prägnantes taktiles Feedback.

Als Schaltelemente sind Kurzhubtaster der Baureihe »Micon 5« mit hochwertigen Goldkontakten integriert. Sie gewährleisten laut Hersteller Schaltsicherheit und eine lange Lebensdauer. Zur individuellen Beschriftung der Tasterblenden kann das Beschriftungssystem »Flexlab« mit vorgefertigten oder selbstbedruckbaren Beschriftungsbögen genutzt werden.

Die Befehlsgeräte eignen sich aufgrund ihrer geschlossenen Monogehäuse zum Einsatz bzw. zur Nachrüstung in dezentralen Applikationen. Der Anschluss erfolgt über M12-Steckverbinder.

Teilen
PDF-Download
Weiterempfehlen
Drucken
Anzeige Hersteller aus dieser Kategorie
Pilz GmbH & Co. KG
Felix-Wankel-Str. 2
D-73760 Ostfildern
0711 3409-0
info@pilz.de
www.pilz.com
Firmenprofil ansehen
Sibalco W. Siegrist & Co. GmbH
Käppelinstr. 12
D-79576 Weil am Rhein
07621 42249-0
info@sibalco.de
www.sibalco.de
Firmenprofil ansehen
Börsig GmbH
Siegmund-Loewe-Str. 5
D-74172 Neckarsulm
07132 9393-0
info@boersig.com
www.boersig.com
Firmenprofil ansehen


Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Mailjet zu laden.

Inhalt laden