Libellen mit Justierung

Artikel vom 29. April 2021
Normteile und Normalien für den Maschinenbau
Die neuen Libellen im robusten Aluminiumgehäuse sind in zwei Empfindlichkeiten erhältlich (Bild: Ganter).

Die neuen Libellen im robusten Aluminiumgehäuse sind in zwei Empfindlichkeiten erhältlich (Bild: Ganter).

Sie muten in digitalen Zeiten wie Relikte aus der Vergangenheit an, doch Libellen sind im industriellen Alltag immer noch unverzichtbare Helfer, denn an den kleinen Justierhilfen kommt man bei der exakten horizontalen Ausrichtung von Maschinen, Vorrichtungen oder Instrumenten kaum vorbei. Auch im Betrieb zeigen sie auf einen Blick, ob die Positionierung noch immer den Vorgaben entspricht. Zwei neue Libellentypen von Ganter sorgen für noch bessere und schnellere Ausrichtung.

Kreuz- und Längslibellen

Die Kreuzlibellen »GN 2276« vereinen in einem runden Aluminiumgehäuse zwei um 90° versetzte Längslibellen. Diese Bauweise zeigt also die Ausrichtung in zwei Ebenen zugleich an, reduziert den Montageaufwand und beschleunigt die Ausnivellierung. Prinzipiell werden zwei Varianten angeboten: Eine mit planer Unterseite zur direkten Montage und eine zweite Version zur individuellen Justierung über eine Ausrichtkugel an der Unterseite. Diese »JV« genannte Form ermöglicht es, bei der Libelle über die drei Montageschrauben situationsabhängig mit einer Varianz von ±2° den Nullpunkt einzustellen.

Auch Längslibellen wurden in robuste Aluminiumgehäuse integriert. Befinden sich die Längslibellen »GN 2282« bisher in einem tiefgezogenen und nicht justierbaren Blechgehäuse, so verfügt die Type »GN 2283« über die gleichen Eigenschaften wie die Kreuzlibelle »GN 2276«. Die neue Längslibelle ist als direkt und plan montierbare Version »AV« sowie als justierbare Version »JV« mit Ausrichtnocke an der Unterseite lieferbar. Auch hier erfolgt die eigentliche Justierung über die beiden Montageschrauben.

Sowohl die neuen Längs- wie auch die neuen Kreuzlibellen sind in zwei Empfindlichkeiten erhältlich: 2 Millimeter Blasenweg entsprechen entweder 6 oder 50 Winkelminuten. Welche Empfindlichkeit für die jeweilige Anwendung passt, zeigt der Hersteller mit einer detaillierten Service-Umrechnungstabelle, die Höhendifferenzen, Grad und Winkelminuten schnell ablesbar in Beziehung setzt.

Teilen
PDF-Download
Weiterempfehlen
Drucken
Hersteller aus dieser Kategorie
ACE Stoßdämpfer GmbH
Albert-Einstein-Str. 15
D-40764 Langenfeld
info@ace-int.eu
www.ace-ace.de
Firmenprofil ansehen
RUD Ketten Rieger & Dietz GmbH u. Co. KG
Friedensinsel
D-73432 Aalen
07361 504-0
rudketten@rud.com
www.rud.com
Firmenprofil ansehen