Isolationsüberwachungsgeräte

Artikel vom 16. April 2021
elektronische Komponenten
Das neue Isolationsüberwachungsgerät benötigt nur wenig Platz im Schaltschrank (Bild: Bender).

Das neue Isolationsüberwachungsgerät benötigt nur wenig Platz im Schaltschrank (Bild: Bender).

Der Platzbedarf in elektrischen Anlagen ist ein immerwährendes Thema für Schaltanlagenbau und Maschinenbau. Bei jeder neuen Anlage sollen mehr Bauteile auf weniger Raum untergebracht werden. Mit einer neuen Gerätegeneration hat Bender eine Lösung hierfür entwickelt: Das Isolationsüberwachungsgerät »Isometer iso415R« hat mit 18 mm die Größe eines LS-Schalters oder umgangssprachlich 1 TE Breite. Damit ist es sehr klein und eignet sich für den Einsatz selbst unter sehr engen Platzverhältnissen. Das Überwachungsgerät ist leistungsstark und lässt sich in Applikationen bis 415 V einsetzen. Mittels der integrierten NFC-Funktion in Verbindung mit der App des Herstellers kann das Isolationsüberwachungsgerät auf einfache Weise konfiguriert werden, ohne aufwendig über ein Display Codes entschlüsseln zu müssen. Die gängigsten Einstellungen sind einfach mittels Rastpotentiometer auf der Frontplatte zu konfigurieren. Hierbei sind 2 x 9 Ansprechwerte per Drehschalter einstellbar. Zusätzlich ist eine weitere Schalterstellung möglich, mit der individuelle Werte als Auslöseschwelle aktiviert werden. Das Gerät verfügt zudem über einen aufgedruckten, auch im eingebauten Zustand gut sichtbaren QR-Code mit direktem Link zum Online-Handbuch.

Neben klassischem Relaiskontakt zur Alarmsignalisierung hat sich das Modbus-Protokoll als zuverlässige Lösung erwiesen, um die Signale sicher zu transportieren. Über den Relaiskontakt ist die Kompatibilität zu Bestandsanlagen gegeben, während mittels Modbus-RTU-Schnittstelle die Buskommunikation möglich ist.

Die potenziellen Anwendungen für das neue Isolationsüberwachungsgerät, das der aktuell gültigen Norm IEC61557-8 entspricht, sind vielfältig: von der Isolationsüberwachung in ungeerdeten DC-Steuerstromkreisen über Maschinenbauanwendungen bis hin zu AC/DC-Stromkreisen, beispielsweise im Anlagenbau, in Kleinkraftwerken, in Aufzuganlagen oder in der Automatisierungstechnik.

Teilen
PDF-Download
Weiterempfehlen
Drucken
Anzeige Hersteller aus dieser Kategorie
Pilz GmbH & Co. KG
Felix-Wankel-Str. 2
D-73760 Ostfildern
0711 3409-0
info@pilz.de
www.pilz.com
Firmenprofil ansehen
Börsig GmbH
Siegmund-Loewe-Str. 5
D-74172 Neckarsulm
07132 9393-0
info@boersig.com
www.boersig.com
Firmenprofil ansehen
Beckhoff Automation GmbH & Co. KG
Hülshorstweg 20
D-33415 Verl
05246 963-0
info@beckhoff.com
www.beckhoff.de
Firmenprofil ansehen


Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Mailjet zu laden.

Inhalt laden