Angepasster Maschinenservice

Artikel vom 6. April 2021
Instandsetzung und Reparatur
Aus fünf verschiedenen Angebotspaketen können Anwender den Service wählen, der ihren Anforderungen entspricht (Bild:Liebherr).

Aus fünf verschiedenen Angebotspaketen können Anwender genau den Service wählen, der ihren Anforderungen entspricht (Grafik: Liebherr).

Mit Gründung der Abteilung Industrial Services für Verzahntechnik und Automation hat Liebherr im Jahr 2018 begonnen, das Thema Dienstleistungen aus Anwendersicht neu aufzurollen. Mittlerweile können Anwender aus fünf verschiedenen Angebotspaketen genau den Service auswählen, der ihren Anforderungen entspricht.

Das Serviceziel ist es, den lückenlosen Betrieb von Maschinen und Anlagen zu sichern. Zur Optimierung von Verfügbarkeit und Produktivität werden präventive Maßnahmen und individuelle Beratung angeboten, um die Maschinen bestmöglich zu nutzen und Stillstand zu vermeiden. Denn jeder Anwender hat eigene Instandhaltungsstrategien für seine Anlagen und Maschinen, aus denen sich unterschiedliche Anforderungen ergeben, worauf wiederum die unterschiedlichen Servicepakete abgestimmt sind. Ob es um den geplanten Austausch von Verschleißteilen oder die schnelle Hilfe im akuten Störungsfall geht, ob der Zeit- oder der Kostenfaktor im Vordergrund steht: Der Maschinenhersteller begleitet die Anwender mit individuellen Serviceangeboten über den gesamten Lebenszyklus einer Maschine oder einer Anlage hinweg inkl. Trainingsangeboten mit den Schwerpunkten Bedienung, Instandhaltung und Planung.

Teilen
PDF-Download
Weiterempfehlen
Drucken
Anzeige Hersteller aus dieser Kategorie


Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Mailjet zu laden.

Inhalt laden