WLAN-Adapter

Artikel vom 2. Februar 2021
Netzwerk-/Feldbus-Komponenten und Software

Mit den kompakten WLAN-Adaptern »WiFi-C« und »WiFi-Pro« ermöglicht Sigmatek eine effiziente und drahtlose CPU-Kommunikation.

Mit dem Adapter wird eine SPS in das Firmennetz eingebunden (Bild: Sigmatek).

Mit dem Adapter wird eine SPS in das Firmennetz eingebunden (Bild: Sigmatek).

Der WLAN-Adapter »WiFi-C« von Sigmatek ersetzt das Netzwerkkabel. So kann auf eine günstige Weise eine SPS in die vorhandene Haus-EDV eingebunden werden, sofern keine verkabelte Infrastruktur vorhanden ist. Ein weiterer Vorteil ist eine einfache, komfortable Onlineverbindung zur Wartung im Servicefall.

Der Plug-and-Play-Adapter arbeitet im 2,4-GHz-Frequenzband und kann so weltweit uneingeschränkt eingesetzt werden.

WiFi-Client für jede Netz-Infrastruktur

Das Plug-and-Play-Gerät »WiFi-C« kann sich laut Hersteller mit jeder vorhandenen Infrastruktur verbinden. Das lässt sich einfach mit einem drahtlosen Router realisieren. Durch eine Verbindung mit dem Laptop zum Router stehen alle Servicefunktionen mit der gewohnten Übertragungssicherheit sowie spezifischem Passwort zur Verfügung.

Der Adapter unterstützt die Schnittstelle USB A. Mit der durchgängigen Engineering Plattform »Lasal« kann die Steuerung komfortabel via virtuellem Anschluss programmiert werden. Vorgefertigte Klassen und Visualisierungskomponenten zur Auswahl von Zugangspunkten, der Eingabe von Passwörtern sowie eine Anzeige der Feldstärke werden von Sigmatek angeboten.

Teilen
PDF-Download
Weiterempfehlen
Drucken
Hersteller aus dieser Kategorie
B&R Industrie-Elektronik GmbH
Am Weidenring 56
D-61352 Bad Homburg
06172 4019-0
office.de@br-automation.com
www.br-automation.com
Firmenprofil ansehen
Beckhoff Automation GmbH & Co. KG
Hülshorstweg 20
D-33415 Verl
05246 963-0
info@beckhoff.com
www.beckhoff.de
Firmenprofil ansehen