Die virtuelle »SPS connect« hat überzeugt

Artikel vom 10. Dezember 2020
Fachmessen und Messedienstleistungen

Die »SPS Connect« hat laut Veranstalter Mesago vom 24. bis 26. November 2020 mit hohen Teilnehmerzahlen und einer hohen Interaktionsquote bewiesen, dass der technologische Fortschritt in der Automatisierungsbranche auch inmitten der Pandemie nicht aufzuhalten und ein Austausch zwischen Anbietern und Anwendern dabei von zentraler Wichtigkeit ist. Der Veranstalter zieht nach Abschluss des Vortragsprogramms ein positives Fazit.

Bild: Mesago

Bild: Mesago

Im Rahmen der virtuellen »SPS Connect« präsentierten 239 Aussteller mit 4329 Mitarbeitenden mehr als 2500 Produkte. Veranstalter Mesago meldet zudem 9008 aktive Teilnehmer, davon 27 % international, die an drei Veranstaltungstagen die virtuelle Plattform nutzten, um sich über aktuelle Trends und Innovationen zu informieren und ihr berufliches Netzwerk zu erweitern. Die Plattform bleibt noch bis zum Jahresende aktiv und ermöglicht es den Teilnehmenden, sich weiterhin über Chats auszutauschen und alle Vorträge des Hauptprogramms zu sehen.

Positive Resonanz auf das Vortragsprogramm

Die Agenda der virtuellen Messe umfasste insgesamt 120 Programmpunkte in drei parallelen Streams sowie in mehreren Roundtables, wobei laut Veranstalter die beliebtesten Vorträge von mehr als 1300 Personen live verfolgt wurden. Zu den Highlights zählten u. a. der Beitrag des Bayerischen Ministerpräsidenten Dr. Markus Söder, der über Chancen und Grenzen der Politik im Umgang mit der Pandemie sowie in Bezug auf die Erschließung neuer technologischer Möglichkeiten sprach, und die Keynotes »Stillstand als Beschleuniger« von Karl-Heinz Land, »KI: Von der Automatisierung zum digitalen Geschäftsmodell« von Dr. Holger Schmidt sowie »Cybersicherheit in der Industrie« von Prof. Thomas R. Köhler.

KI-basiertes Networking

Veranstalter Mesago zählte bis zum Ende der Veranstaltungswoche 21.310 Vernetzungen, also gegenseitige Verknüpfungen/Beziehungen/Kontakte, die zwischen den Teilnehmern geknüpft wurden, und 4166 Business Meetings sowie 702 weitere Meetings in der ersten Dezemberwoche.

Im nächsten Jahr soll die SPS vom 23. bis 25. November wieder in gewohnter Form in Nürnberg stattfinden.

Teilen
PDF-Download
Weiterempfehlen
Drucken
Hersteller aus dieser Kategorie