Spannmittel mit prämiertem Design

Artikel vom 9. Dezember 2020
Spanntechnik und Spannwerkzeuge

Seit November 2020 sind die ersten beiden Baureihen der Hydrodehnspannfutter im neuen, preisgekrönten Design von Mapal verfügbar.

Die neuen Spannfutter im prämierten Design (Bild: Mapal).

Die neuen Spannfutter im prämierten Design (Bild: Mapal).

Das neu entwickelte Hydrodehnspannsystem von Mapal bietet besonders hohe Stabilität und Genauigkeit und ermöglicht so entsprechende Bearbeitungsparameter. Das Spannsystem minimiert selbsterregte Schwingungen, wodurch eingespannte Werkzeuge keinen Mikroschwingungen ausgesetzt werden, was wiederum zu einer reduzierten Spindellast um bis zu 15 % führt. Die Folgen sind laut Hersteller eine deutlich längere Werkzeugstandzeit und bessere Oberflächengüten.

Die brillante Oberfläche, die durch ein speziell entwickeltes Polierverfahren erzeugt wird, erhöht die Schmutz- und Korrosionsbeständigkeit der Spannfuter. Anwender können das Werkzeug prozesssicher in der Aufnahme mit geringem Kraftaufwand spannen.

Die zwei Baureihen im neuen Design

Das neue Hydrodehnspannfutter »Hydro Mill Chuck« ist speziell für das Spannen von Fräswerkzeugen mit HA-Schaft ausgelegt. Durch die hohe Temperaturfestigkeit von 80 °C auch bei sehr langen Fräszyklen verbessert es die Prozesssicherheit v. a. bei hohem Zeitspanvolumen in hochdynamischen Fräsanwendungen hochwertiger Bauteile, beispielsweise bei Bearbeitungen mit Drehzahlen bis zu 33.000 U/min sowie beim SPM (Structural Part Milling), HSC (High Speed Cutting) oder HPC (High Performance Cutting). Laut Hersteller ist es universell für den Einsatz bei Schrupp-, Semi- und Schlichtoperationen geeignet.

Das Hydrodehnspannfutter »Hydro Dream Chuck 4,5°« wurde für Reib- und Bohranwendungen sowie für den Einsatz mit Schlichtfräsern optimiert. Es ermöglicht mit minimaler Störkontur durch die Spanneinleitung im HSK-Bund höchstmögliche Steifigkeit bei geringem Materialeinsatz. Die Außenkontur des Spannfutters ist eins zu eins an die DIN 69882-8 für Warmschrumpffutter angelehnt. Dadurch sind laut Hersteller die Vorteile der Hydrodehnspanntechnik auf diese Anwendungen übertragbar.

Teilen
PDF-Download
Weiterempfehlen
Drucken
Anzeige Hersteller aus dieser Kategorie
Hartmetall-Werkzeugfabrik Paul Horn GmbH
Horn-Str. 1
D-72072 Tübingen
07071 7004-0
info@de.horn-group.com
www.horn-group.com
Firmenprofil ansehen
Boehlerit GmbH & Co. KG
Werk VI-Strasse 100
A-8605 KAPFENBERG
0043 3862 300-0
info@boehlerit.com
www.boehlerit.com
Firmenprofil ansehen


Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Mailjet zu laden.

Inhalt laden