Multi-Reader

Artikel vom 8. Dezember 2020
Hardware
Universelles RFID-Handheld für herausfordernde Umgebungen (Bild: Turck).

Universelles RFID-Handheld für herausfordernde Umgebungen (Bild: Turck).

Mit dem RFID-Handheld »PD67« stellt Turck ein Gerät zum flexiblen Auslesen und Beschreiben von Datenträgern in industriellen Umgebungen vor. Das Handheld in Schutzart IP67 basiert auf Android und bietet sowohl HF- als auch UHF-Erfassung. Über das Touchdisplay kann zwischen beiden Frequenzbereichen gewählt werden. Eine weitere Gerätevariante verfügt über einen Barcode- und 2D-Code-Scanner.

Der Multi-Reader bietet einen erweiterten Handlungsspielraum, zum Beispiel beim Erfassen von Warenein- und -ausgängen, dem Asset-Tracking oder während der mobilen Werkzeugerkennung. Das Gerät kann beispielsweise seine Vorteile ausspielen, wenn im direkten Produktionsbereich HF genutzt wird, während in der Intralogistik UHF zum Einsatz kommt.

Der Multi-Reader wird mit einer vorinstallierten App geliefert, die laut Hersteller eine einfache Datenübertragung per WLAN oder Bluetooth ermöglicht. Individualsoftware kann beim Anbieter in Auftrag gegeben oder ein selbst geschriebenes Anwendungsprogramm verwendet werden. Auch für weitere Anforderungen wie die Anbindung an ERP-Systeme werden Softwarelösungen angeboten.

Teilen
PDF-Download
Weiterempfehlen
Drucken
Hersteller aus dieser Kategorie