Maschinendatenauswertungen

Artikel vom 13. September 2020
Bildverarbeitungssysteme und Komponenten

Maschinendaten werden permanent aufgezeichnet und an zentraler Stelle gespeichert (Bild: B&R).

Mit der Lösung »LogTunnel«, einer Erweiterung für die hauseigene Fernwartungslösung »Secure Remote Maintenance«, ermöglicht B&R Maschinenbauern und -betreibern eine permanente Verbindung zu allen Maschinen und Anlagen im Feld, um Maschinendaten aufzuzeichnen und an zentraler Stelle zu speichern. Unregelmäßigkeiten im Maschinenbetrieb sollen frühzeitig erkannt werden, um eine höchstmögliche Verfügbarkeit zu schaffen. Maschinen und Anlagen lassen sich mit der Fernwartungslösung weltweit vom Büro aus oder von unterwegs einfach kontrollieren und bei Bedarf auch steuern. Durch die permanente Datenaufzeichnung ist die rechtzeitige Erkennung fehlerhafter Maschinenteile möglich und Service-Intervalle lassen sich besser abstimmen. Die Einrichtung erfolgt per Drag-and-Drop und erfordert laut Hersteller keine speziellen IT-Kenntnisse. Die im Fernwartungsfall aufzubauende Verbindung ist zeitgleich mit der permanenten Datenverbindung über »LogTunnel« möglich und die Datenaufzeichnung wird im Servicefall nicht unterbrochen. Maschinendaten können auf einem zentralen Datenbankserver, in der Cloud oder im Rechenzentrum gespeichert werden. Eine lückenlose Analyse von benötigten Daten ist dadurch auch im Nachhinein möglich. Die Fernwartungslösung »Secure Remote Maintenance« steht laut Hersteller im Einklang mit gängigen IT- und Sicherheitsrichtlinien. Maschinenbauer können zur Laufzeit auf die Maschinenparameter aller installierten Maschinen zugreifen. Die Zugriffe werden genau registriert und sind jederzeit nachvollziehbar.

Teilen
PDF-Download
Weiterempfehlen
Drucken
Logo B&R Industrie-Elektronik GmbH
Infos zum Unternehmen
B&R Industrie-Elektronik GmbH
Am Weidenring 56
D-61352 Bad Homburg

06172 4019-0

Firmenprofil ansehen