Qualität und hochwertige Kontakte

Artikel vom 31. Oktober 2019
Fachmessen und Messedienstleistungen

Zahlreiche Aussteller nutzten die Leitmesse, um neue und weiterentwickelte Lösungen vorzustellen, wie diese Roboteranlage für das Entgraten mit Ultraschall. Bild: Fairxperts

Entgraten und die Herstellung von Präzisionsoberflächen sind spezielle Fertigungsthemen, die immer wichtiger werden. Dies zeigte sich bei der dritten Deburring-Expo vom 8. bis 10. Oktober 2019, der Leitmesse für Entgrattechnologien und Präzisionsoberflächen: Laut Veranstalter fairXperts war nahezu jeder der rund 2100 Besucher mit einer konkreten Aufgabenstellung in Form von Musterteilen oder Zeichnungen zur Messe angereist. Für die 183 Aussteller ergaben sich daraus hochwertige Kontakte und der direkte Einstieg in Lösungsgespräche mit der Chance auf hochwertige Projekte. Das zweisprachige Expertenforum verzeichnete laut Information des Veranstalters mit 49 % der Besucher ebenfalls eine große Nachfrage nach Wissen und Lösungsangeboten zur Prozessoptimierung.

Mit 2082 Besuchern aus 27 Ländern knüpfte die dritte Leitmesse für Entgrattechnologien und Präzisionsoberflächen an das Ergebnis der Veranstaltung 2017 an, bei der 2000 Besucher aus 38 Ländern gezählt wurden. Der Anteil ausländischer Fachbesucher lag bei 20 % (2017: 23 %). Die am stärksten vertretenen Besuchernationen waren nach Deutschland die Schweiz, Frankreich, Österreich und Italien. Bei der Verteilung nach Branchen zeigte sich, dass die Automobil- und Zulieferbranche schwächer vertreten war als in den Vorjahren, dafür der Besucheranteil aus anderen Industriebereichen wie dem Maschinen- und Anlagenbau, der Metallbe- und -verarbeitung, der Medizintechnik, dem Werkzeug- und Formenbau, der Luft- und Raumfahrt, Elektronik/Elektrik und Pharma/Kosmetik zugelegt hat.

Die 183 Aussteller (2017: 151 Aussteller) aus 14 Ländern freuten sich laut Veranstalter über die konkreten Problemstellungen und Projekte, mit denen die Fachbesucher zur Messe angereist waren. Zum Beispiel Maria Loula, Geschäftsführerin der Perfect Finishing GmbH: »Für uns ist die Deburring-Expo eine der wichtigsten Messen. Aus rund 40 % der Kontakte der letzten beiden Veranstaltungen haben wir Aufträge generieren und neue Kunden gewinnen können, was eine sehr gute Quote ist. Außerdem laufen mit verschiedenen Unternehmen noch Versuche.« Die hohe Entscheidungskompetenz und Investitionsbereitschaft der Besucher wird auch durch die Besucherbefragung des Veranstalters belegt: Über 94 % sind in betriebliche Beschaffungsentscheidungen involviert, was einen wichtigen Beitrag dabei leiste, dass die Aussteller ihre Messeziele erreichen.

Zu den Highlights der diesjährigen Veranstaltung zählte auch das Experten-Forum, das mit 29 simultan (Deutsch <> Englisch) übersetzten Vorträgen praxisnahes Knowhow zu unterschiedlichen Themen rund um das Entgraten und Oberflächenfinish bot. Während der drei Messetage vertieften rund 1000 Besucher ihr Wissen und tauschten Erfahrungen aus.

Die nächste Deburring-Expo soll vom 12. bis 14. Oktober 2021 auf dem Messegelände Karlsruhe stattfinden.

Teilen
PDF-Download
Weiterempfehlen
Drucken
Hersteller aus dieser Kategorie