C-Teile-Management

Artikel vom 18. Oktober 2019
IT / OT

Kunden haben mit dem WIS-Portal von WÜRTH INDUSTRIE SERVICE jederzeit Einblick in sämtliche Logistikprozesse des Kanban-Systems.

Um das C-Teile-Management für Industriekunden effizienter zu gestalten, hat die Würth Industrie Service GmbH & Co. KG eine neue Plattform entwickelt. Das WIS-Portal (Würth Industrie Service) zeichnet sich aus durch eine benutzerfreundliche Oberfläche und vereint sämtliche Funktionen rund um das Kanban-System bei Transparenz aller Prozesse. Dank Mehrsprachigkeit lässt sich die Lösung länderübergreifend in Produktionsstandorten einsetzen. Als zentrale Plattform für sämtliche Prozesse, Funktionen, Artikel und Serviceleistungen löst das Portal nicht nur die bisherige Lösung »CPS«-Online ab. Das Portal bietet vor allem Anwendern eine zukunftsorientierte Lösung, um sämtliche Vorzüge sowohl des konventionellen als auch des RFID-Kanban-Systems zu nutzen und Daten intelligent einzusetzen. Die firmeneigene Entwicklung wurde bei Industrieunternehmen getestet und wird bei Kunden in ganz Europa implementiert. Derzeit ist das Portal auf Deutsch und Englisch verfügbar; in folgenden Ausbaustufen sind weitere Sprachen geplant. Über das Portal haben die Kunden jederzeit Einblick in sämtliche Logistikprozesse des Kanban-Systems. Informationen wie der Befüllstatus von Behältern, anstehende Befülltermine oder der exakte Standort bestimmter C-Teile innerhalb der Produktion lassen sich so einfach abrufen. Auch Bestellprozesse wie Streckenlieferungen über Drittlieferanten werden übersichtlich dargestellt. Eine Track-and-Trace-Funktion, bei der relevante Behälterinformationen automatisiert ins Portal eingespeist werden, dient der lückenlosen Rückverfolgbarkeit. Um Status und Standort der Behälter auf einen Blick und eindeutig zu markieren, verfügt das Portal über ein intelligentes Farbkonzept. Dank eines mehrstufigen Berechtigungssystems zeigt das Portal immer genau die Informationen und Funktionen an, die für den jeweiligen User relevant sind. Hierüber lassen sich auch Bestell- und Abrechnungsvorgänge bzw. das produktionsnahe Datenmanagement für die entsprechende Zielgruppe gestalten.

Teilen
PDF-Download
Weiterempfehlen
Drucken
Hersteller aus dieser Kategorie