Schnellwechselsysteme

Artikel vom 20. September 2019
Geräte und Vorrichtungen

Das Schnellwechselsystem »SolidPro« von Sauter verbessert die Performance angetriebener Werkzeuge.

Mit dem Schnellwechselsystem »SolidPro« von Sauter wird der Wechsel von Werkzeugen an der Spindel beschleunigt. Aufgrund des modularen Systemaufbaus kann der Bediener die Werkzeuge außerhalb der Werkzeugmaschine in die Adapter einspannen und definiert einmessen. Das Spannen und Lösen des Adapters lässt sich mit einer Hand durchführen, weil nur eine einzige Schraube zu lösen bzw. anzuziehen ist. Eine Ausstoßfunktion erleichtert die Entnahme des Adapters. Der gesamte Wechselvorgang dauert 30 Sekunden. Stillstandzeiten der Bearbeitungsmaschinen reduzieren sich deutlich. Eine integrierte Hirthverzahnung sichert eine hohe Wiederholgenauigkeit und Selbstzentrierung. Dadurch ist ein prozesssicherer Wechsel der Adapter gegeben. Die formschlüssige Schnittstelle kann Drehmomente von bis zu 100 Nm und Drehzahlen von bis zu 14.000 U/min realisieren – bei hoher Steifigkeit und einem hohen Zeitspanvolumen. Die Rundlaufgenauigkeit beträgt < 5 μm auf 50 mm. Mit dem Schnellwechselsystem können Kühlmittel mit bis zu 80 bar sicher übertragen werden. Eine Sekundärdichtung schützt den Werkzeugrevolver vor Wassereinbruch. Der Betrieb des Dichtsystems ist auch bei einem hundertprozentigen Trockenlauf möglich.

Teilen
PDF-Download
Weiterempfehlen
Drucken
Hersteller aus dieser Kategorie